IM2132: IM on Tour – Ubisoft Developers Conference

26. Februar 2018

Die Ubisoft Developers Conference (UDC) ist eine jährliche Entwicklerkonferenz, die Ubisoft in seinem Studio in Montreal abhält. Wie bei der Game Developers Conference in San Francisco gibt es Vorträge, Workshops und Networking für Spielentwickler – bei der UDC aber eben nur für Mitarbeiter von Ubisoft. Rund 400 Teilnehmer von 31 Studios des französischen Publishers rund um den Globus waren in diesem Jahr zugegen, bis zu 12.000 folgten den Vorträgen per internem Livestream. Große Themen waren in diesem Jahr die Entwicklung von Künstlicher Intelligenz und Maschinen-Lernen.

Bereits zum neunten Mal fand die Veranstaltung statt, aber 2018 durften auch erstmals Pressevertreter an ausgewählten Vorträgen teilnehmen. Daniel und Carsten Görig, der unter anderem für den Spiegel schreibt, waren vor Ort. Nach dem Besuch der UDC tauschen sie ihre Meinungen und Erkenntnisse aus, die sie aus Montreal mitnahmen.

Wir bitten die schlechte Tonqualität mit vielen Hintergrund- und Störgeräuschen zu entschuldigen, aber aus terminlichen Gründen ging es leider nicht anders, als den Podcast am Flughafen aufzunehmen.

Offenlegung: Daniels Reise nach Montreal erfolgte auf Einladung von Ubisoft. Die Reise- und Hotelkosten für die Pressereise wurden übernommen. Die Teilnahme war an keinerlei Bedingungen, Vorgaben oder Auflagen geknüpft.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält mit der „Schnupper-Pledge“ Zugang zu allen Folgen der ersten Woche eines jeden Monats ab der 2-Dollar-Pledge. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Comments are closed.

Insert Moin © 2017