IM2173: Surviving Mars

23. April 2018

Im Regelfall geht es in die Karibik, wenn Haemimont Games ein Aufbaustrategiespiel entwickelt, denn das bulgarische Studio ist für die letzten Teile der Tropico-Serie verantwortlich. In Surviving Mars hingegen schicken uns die Macher, wie es der Name schon verrät, zum Bau einer Kolonie auf dem roten Planeten. Obendrein tritt Paradox als Publisher der Bausimulation auf, sodass Kenner schon erwarten können, dass es hier deutlich komplexer und fordernder zugeht.

Konni (twitch.tv/konniTV) und Daniel versuchten sich an Aufbau und Instandhaltung einer Marsstadt. Und stellten dabei fest, dass Surviving Mars neben Titeln wie Anno, Aven Colony oder besagtem Tropico das Genre nicht neuerfindet. Das muss es ja aber auch gar nicht, denn ein paar nette Ideen und das unverbrauchte Mars-Szenario machen den Haemimont-Titel trotzdem auf seine Art einzigartig.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält mit der „Schnupper-Pledge“ Zugang zu allen Folgen der ersten Woche eines jeden Monats ab der 2-Dollar-Pledge. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Insert Moin © 2017