IM2197: FAR Lone Sails

24. Mai 2018
Far: Lone Sails vom Indiestudio Okomotive entführt uns auf eine mysteriöse Reise durch eine ausgetrocknete Salzwüste nach einer unbekannten Naturkatastrophe. In einer Mischung aus Steampunk-Traktor, Segelschiff und U-Boot versuchen wir, eine Reise nach … Irgendwo und Nirgendwo zu überlegen. Zusammen mit dem YouTuber und Livestreamer Sebastian aka „Hirnsturz“ bespricht Manu das Indie-Kleinod aus der Schweiz.
Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.
Ein Interview mit den Machern findet ihr übrigens auch in Michas Indie-Interview-Special zur Gamescom 2016 mit Game Designer Don Schmocker in Folge 1668: https://insertmoin.de/im1668-indies-auf-der-gamescom-2016-teil-2-von-2/
Insert Moin © 2017