IM2218: Horizon Chase Turbo

18. Juni 2018

Viele Spieler mögen alte Konzepte im technisch neuem Gewand. Retro-Plattformer, Metroidvanias oder an Zelda erinnernde Action-Adventures haben sich in den letzten Jahren bewährt. Aber ein Genre hat bisher keinen Blick in den Rückspiegel geworden: Rennspiele.

Da kommt Horizon Chase Turbo für Steam und PS4 ins Spiel. Es verzichtet auf Kurse im nachvollziehbarem dreidimensionalem Raum, sondern simuliert Rennspiele aus der Ära der skalierenden Sprites. Lotus oder Outrun sind bekannte Beispiele dieser Gattung.

Micha und Michael von 2Spielermodus prüfen, ob das Konzept heute noch aufgehen kann. Außerdem erklären sie, was Blümchen aka Jasmin Wagner mit alten Computerspielen zu tun hat.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Insert Moin © 2017