Life ist Strange und Insert Moin haben eine lange Tradition. Die Serie mit den Episoden-Spielen hat – zusammenaddiert – wahrscheinlich die meisten Einzelfolgen aller Spiele im Archiv. Doch statt der üblichen fünf Folgen im monatlichen Abstand gibt es diesmal nur eine überlange 1,5h Folge inklusive Spoilerteil, in der euch Nina & Manu den kompletten dritten Teil des Square-Enix-Adventures vorstellen.
 
Doch nicht nur die Veröffentlichungsform hat sich geändert, auch das Entwicklungsstudio dahinter. Mit Deck Nine dürfen die Macher*innen des SpinOffs “Before the Storm” nun ihre ganz eigene Mainstory in True Colors erzählen.
 
Wie und was Alex Chen in Colorado so erlebt, in welcher Form das Mysterium diesmal Einfluss auf das Gameplay nimmt und was wir vom Ende und den Wendungen erhalten – das alles heute wie immer im Podcast.
 
PS: Unser großes Gewinnspiel läuft weiterhin. Diese Woche gibt es eine Collector’s Edition von Tales of Arise zu gewinnen

Would you kindly…

Ihr wollt unabhängigen Spielejournalismus unterstützen und Zugriff auf alle Insert-Moin-Folgen haben? Great!

Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Branche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin