IM2206: Le Brunch – Stirbt die Minimap?

DownloadShow URL Früher gab es in Videospielen keine Karten. Wer sich orientieren wollte, musste eben selber mitzeichen oder Karten aus Spielemagazinen oder Lösungsheften benutzen. Mit der wachsenden Größe von Games und speziell dem Aufkommen der Open-World-Games wurde die Karte allerdings zum zentralen Element. Insbesondere diejenigen Games mit offenen Welten bekamen dann Minimaps, die für den […]

IM1953: Le Brunch – Identitätsbildende Wirkungsforschung bei Games (Patreon)

Wenn wir als Kinder und Jugendliche viel Games spielen, wird davon eigentlich unser weiteres Leben und unsere Lebenslaufentscheidungen beeinflusst? Entwickeln Gamer gar eine eigene, andere Identität? Tobias ist studierter Medienpädagoge und der Titel seiner Masterarbeit: “Qualitative Interviews als Ausgangspunkt zur Analyse von Nutzungsformen von Digitalen Spielen – Identitätsbildende Wirkungsforschung bei Digitalen Spielen”. Darin erforscht er […]

IM1901: Bachelorarbeit “Wikinger in Games”

DownloadShow URL Kevin ist Student der Skandinavistik und für seine Bachelorarbeit fragte er sich, wie eigentlich nordische Themen in Videospielen dargestellt werden. Anhand der Games The Elder Scrolls: Skyrim, Dark Souls III, The Banner Saga, Witcher 3, Hearthstone und Jotun untersuchte er, wie skandinavische Landschaft, Menschen, Schiffe, Gebäude und Fabelwesen präsentiert werden. Als Ergebnis verfasst […]

IM1869: Le Brunch: Was ist Archaeogaming? (Patreon)

Archaeogaming ist eine neue Wissenschaft, die so manchem sicher erst einmal die Augenbrauen hochgehen lassen wird. Mit Methoden der Archäologie werden die digitalen Welten von Videospielen analysiert. Statt mit mit Pinsel und Schaufel in der Erde zu graben, sitzen Archaeogamer bequem auf der Couch und lassen ihr virtuelles Alter Ego auf Polygone schauen. Hmm. Ist […]

IM1154: Buch "Zwischen|Welten"

DownloadShow URL Unser Superlevel-Sebastian (@s_standke) und der Kultur- und Medienwissenschaftler Christian Huberts (@ChristianHaH) sind bei Daniel zu Gast. Beide zusammen sind Herausgeber des Buchs Zwischen|Welten: Atmosphären im Computerspiel. Der Games-Studies1-Sammelband will sich wissenschaftlich den Fragen annähern, was eigentlich Atmosphäre in digitalen Welten ausmacht und wie sie entsteht. Im Cast2 erklären Sebastian und Christian, wie die […]