A Normal Lost Phone des Indiestudios Accidental Queens ist eine Geschichte über ein verlorenes Telefon. Was würdet Ihr tun, wenn ihr ein Smartphone ohne Lock auf der Straße finden würdet? Würdet ihr in Nachrichten und Mails stöbern, um herauszufinden, wem das Gerät gehört? A Normal Lost Phone spielt mit dieser Neugierde und schafft es, eine sehr berührende, einfühlsame „Coming of Age“-Geschichte von Sam zu erzählen. Durch die Augen eines Fremden in Form von Mails, SMS-Nachrichten und Fotos. Ein faszinierendes Erlebnis. Zu Gast im Podcast: Matthias aka YetiVin

PS: Der Cast hat einen Spoilerpart, wir warnen davor ausdrücklich.

  • Kevin

    Ach Manu.
    „Danke.“
    Ja, das war ironisch gemeint. Schon wieder 3 Euro rausgehauen für ein Handy Spiel.
    Ach Mann, warum müsst ihr immer so tolle Empfehlungen haben?

    Ich schalte beim nächsten Handy-Spiel Podcast sofort ab, weil ich mir das Spiel wohl auch kaufen muss sonst…. :P
    Spaß beiseite. Tolle Arbeit macht ihr da.
    Wie immer auf den Punkt gebracht und dann noch so schön den Spoiler Part dran gehangen…. da hab ich mir das Spiel glatt gekauft und hör mir den Rest an, wenn ich es fertig hab.

Insert Moin © 2017