Hitman Go

Wenn Publisher Mobile-Versionen von bekannten Marken ankündigen, hält sich die Begeisterung meist in Grenzen. Als Square Enix Hitman Go für iOS vorstellte, war die Verwunderung zunächst ebenfalls groß: Was hat Rundentaktik und Brettspiel-Optik mit Agent 47 zu tun? Sehr viel, wie Manu und Daniel mit ihrem Gast Herr Kaschke (@HerrKaschke) feststellen.

Bewegungen von Wachen analysieren, Muster erkennen, einen Plan zurechtlegen und dann ausführen: Auch wenn das Gameplay von Hitman Go gänzlich anders ist als in den anderen Serienteilen, ist deren Essenz doch verblüffend gut auf iPad und iPhone getroffen. Warum da so ist, erklären Manu, Daniel und Herr Kaschke im Cast:

Launch-Trailer

httpvh://www.youtube.com/watch?v=l9kJxrLSwHU

Insert Moin © 2017