In Massive Chalice von Double Fine lenken wir die Geschicke einer ganzen Nation über mehrere Generationen hinweg. Als unsterblicher König oder Königin im Kampf gegen die Fäulnis, die unser Land bedroht, sehen wir im Verlauf von 300 Jahren Helden von der Wiege bis zum Ruhm aufsteigen, organisieren unzählige Zwangs-Hochzeiten und werden etliche Urahnen unserer Untertanen in den Tod begleiten.

Ob das rundenbasierte Strategie-Spiel die Erwartungen der Kickstarter-Backer erfüllen konnte und ob das Gimmick der alternden Helden zur Stimmung beiträgt oder eher nervt, erfahrt ihr im heutigen Podcast mit unserem Gast SpielerDrei von AllerleiBlei.

Insert Moin © 2017