Ubisoft behält seinen jährlichen Rhythmus bei und wird auch dieses Jahr pünktlich zum Weihnachtsgeschäft einen neuen Ableger der Assassins Creed-Reihe veröffentlichen. Diesmal trägt er den Namen „Syndicate“, spielt in London und bringt ein paar Neuerungen gegenüber dem Vorgänger „Unity“ mit. In London gab es ein Preview-Event, bei dem Micha sich einen umfangreichen Eindruck vom Spiel verschaffen konnte.

Gemeinsam mit Julian von Rumblepack, dem Freelancer Olaf Bleich und Daniel von Xbox-Dynasty spricht Micha im Cast über die gemeinsamen ersten Impressionen vom Spiel. Im Anschluss gibt es zudem noch ein aufschlußreiches Interview mit Creative Director Marc-Alexis Côté.

Transparenz-Info: Ubisoft hat Micha zu dieser Veranstaltung eingeladen und sämtliche Reise- und Übernachtungskosten übernommen.

Insert Moin © 2017