Was die Veröffentlichung des neuen Hitman angeht, wird es seinem Protagonisten Agent 47 mehr als gerecht. Geradezu unbemerkt schlich es sich auf Konsolen und PC. Was auch an der Tatsache liegt, dass sich die Macher für den aktuellen Teil zunächst für eine Veröffentlichung in Episodenform und rein digital entschieden haben. Eine Boxversion mit allen Inhalten soll erst zu einem späteren Zeitpunkt erschienen.

Mit Nicole von eGames Media klären Manu und Daniel, ob dies die richtige Entscheidung war und was die Neuauflage des Attentäter-Spiels in der ersten Episode kann.

Alle Infos zum Stellenanbegot, das Nicole zu Beginn anspricht, gibt’s übrigens auch nochmal hier auf Esport.Kicker.de.

Insert Moin © 2017