The Magic Circle ist ein unfertiges Spiel. Das ist aber mit Absicht so, denn man spielt hier im Spiel ein noch in der Entwicklung befindliches Spiel – das zeigt schon, wie meta The Magic Circle ist. Denn es entpuppt sich als witzige und oft sogar zynische Satire auf Spiele, ihre Entwicklung, ihre Macher und die Spielerschaft.

Warum The Magic Circle Daniel von Beginn an und seinen Gast Finn von Spielgefuehl.de erst mit ein wenig Anlaufzeit überrascht und begeistert hat, das klären sie im Podcast:

Insert Moin © 2017