Wem an dem Gedanken des Arena-Brawlers Power Stone aus seeligen Dreamcast-Zeiten ganz warm um’s Herz wird, sollte vielleicht ein Auge auf Last Fight werfen: Die kleine Produktion hat ein ähnliches Spielprinzip, kann mit bis zu vier Kämpfern gleichzeitig im (lokalen) Multiplayer gespielt werden und ist ähnlich knallbunt.

Aber … leider ist das Spiel nicht frei von Makeln. Was man vorher wissen sollte, bevor man sich Last Fight zulegt, erklären Michael vom 2Spielermodus und unser Micha im Cast.

Insert Moin © 2017