IM2146: Bravo Team

14. März 2018
Mit Bravo Team (exklusiv für PSVR) veröffentliche der Entwickler Supermassive Games (Until Dawn) nach Rush of Blood und The Inpatient bereits seit drittes Virtual-Reality-Spiel in kurzer Folge. Micha und Manu haben sich Tarnklamotten übergeworfen und sich den martialischen Deckungsshooter angeschaut, der im Koop und mit dem speziellen Sony-Eingabegerät »Aim Shooter« gespielt wird.
Warum das VR-Geballer den beiden nur bedingt Spaß gemacht hat, erfahrt ihr heute im Podcast.
Die Folge steht unseren Unterstützer*innen auf Patreon zur Verfügung. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält mit der „Schnupper-Pledge“ Zugang zu allen Folgen der ersten Woche eines jeden Monats.
Insert Moin © 2017