IM2168: TT Isle of Man

17. April 2018

Die Tourist Trophy (TT) auf der Isle of Man ist das wohl bekannteste Motorradrennen der Welt. Leider ist es nicht nur berühmt, sondern auch berüchtigt, denn jedes Jahr sterben Fahrer auf der gefährlichen Strecke. Gefahren wird nämlich auf öffentlichen Straßen: Der Snaefell Mountain Course führt über 60 Kilometer einmal rund um die britische Insel. Für die Rennen wird die Strecke zwar für den normalen Verkehr gesperrt und notdürftig abgesichert, Schutz und Sicherheit einer permanenten Rennkurses können aber natürlich trotzdem nicht gewährleistet werden.

Publisher Bigben schickt sich nun an, dem prestigeträchtigen Motorradrennen ein Denkmal in Gamesform zu setzten. In TT Isle of Man kann man sich selbst hinter den Lenker einer Rennmaschine setzen und die 60 Kilometer rund um die Insel in Gänze abfahren. Micha und Daniel haben das getan und erklären im Podcast, wie ihnen TT Isle of Man gefiel.

Die Folge steht unseren Unterstützer*innen auf Patreon zur Verfügung. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält mit der „Schnupper-Pledge“ Zugang zu allen Folgen der ersten Woche eines jeden Monats.

Insert Moin © 2017