IM2193: Meisterdetektiv Pikachu

18. Mai 2018

Pikachu? Das ist doch dieser kleine, niedliche, gelbe Knuddelwutz mit diesem piepsigen Stimmchen? Ja, so kennen wir das kleine Vieh jedenfalls. Was ist, wenn wir euch sagen, dass nun aus dem kleinem Racker ein kleiner Ladies Man mit massiv maskuliner Stimme geworden ist? Und das er Kriminalfälle löst? Klingt wie eine absurde Fan-Fiction, ist in dem neuem 3DS-Spiel Meisterdetektiv Pikachu aber Realität.

Micha hat Crossplayerin Miette und Discord-Eroberer Sebo eingeladen, um über diesen ungewöhnlichen Ableger aus dem Pokemon-Universum zu sprechen. So ungewöhnlich sogar, dass es Fans ganz schön verwirren wird. Und anders herum Nicht-Fans zum ersten Mal für die kleinen Kreaturen begeistern könnte.

Der Cast enthält Auszüge von dem Soundtrack des Spiels, der von Takuto Kitsuta komponiert wurde.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.
Insert Moin © 2017