IM2324: Taiko no Tatsujin – Drum ’n‘ Fun!

12. November 2018

Taiko no Tatsujin – Drum ’n‘ Fun! für die Nintendo Switch ist das erste Spiel der japanischen Musikspiel-Reihe, die bei uns in Europa regulär erscheint. Die Traditionsserie rund um die japanischen Taiko-Trommeln ist üblicherweise in den Arcades zuhause, kann aber auch mit und ohne Zusatzhardware zuhause vor dem heimischen Fernseher ein wenig Trommel-Feeling in die Wohnung transportieren. Ähnlich wie in Guitar Hero kann optional dafür ein Plastikinstrument gekauft und angeschlossen werden. Wer dafür allerdings nicht über 100 EUR ausgeben möchte, kann das Spiel auch per Touch-Display, mit Motion-Controls oder über Gamepad-Button-Eingaben spielen. Micha und Manu haben alle Varianten ausprobiert und berichten, wie und ob sich die Anschaffung der Switch-Version lohnt.

Die Folge steht unseren Unterstützer*innen auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Insert Moin © 2017