Gone Home ist ein „Story Exploration Video Game“ von „The Fullbright Company“ aus Portland. Die Köpfe hinter Fullbright sind Menschen, die z.B. das famose DLC „Minerva’s Den“ für Bioshock 2 produziert haben und sich nun zu einem kleinen, 4-köpfigen Indie-Spiele-Team zusammengeschlossen habe. Gone Home ist ihr Erstlingswerk in dieser Formation und es überrascht, bewegt und wird im Rückblick mit hoher Wahrscheinlichkeit als eines der wichtigsten, bzw. emotionalsten Spiele des Jahres gelten.

Warum, und ob der Hype gerechtfertigt ist, erfahrt ihr im heutigen (spoilerfreien!) Podcast mit @map von den fanboys.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=x5KJzLsyfBI

Insert Moin © 2017