Noch wehrt sich World of Warcraft ja mit Pandas und Pokémon-Modi tapfer gegen eine Umstellung auf ein F2P-Modell, auch wenn die zahlenden Mitglieder schwinden. Das neue Online-Kartenspiel Hearthstone – Heroes of World of Warcraft von Blizzard ist somit der erste Ausflug in F2P-Gefilde und setzt von Anfang an auf Micro-Payment. Das Sammel-Karten Spiel ist nun in der Closed Beta gestartet und orientiert sich dabei zwar stark an Magic the Gathering und dem hauseigenen WoW:TCG, versucht aber durch deutlich einfachere Regeln und kürzerer Spieldauer auch Gelegenheitsspieler zum Geldausgeben für virtuelle Boosterpacks zu bewegen.

Mit David und Susanne von buffed.de geht es daher um die Frage: Ist die Rente nach dem Release noch sicher?

httpvh://www.youtube.com/watch?v=QdXl3QtutQI

Would you kindly…

Ihr wollt unabhängigen Spielejournalismus unterstützen und Zugriff auf alle Insert-Moin-Folgen haben? Great!

Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Branche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin