Episode 5 von The Walking Dead trägt den Namen “No Time Left” und bildet das Finale der ersten Staffel. Manu und Jagoda besprechen den letzten Teil und philosophieren über Konsequenzen von Entscheidungen, die Körperlichkeit von Quick-Time-Events und das Potential von Achtjährigen Kindern in Extrem-Situationen. Wie auch bei den Besprechungen der Episode 1-4 ist dies ein SPOILERCAST, d.h. alle Entscheidungen und die Auswirkungen dieser auf die Story und Charaktere werden ohne Rücksicht besprochen. Daher: Achtung, Spoiler! (Und Überlänge, aber das Spiel hat es verdient)

neuer Feed zum Abonnieren für eure Podcatcher

Would you kindly…

Ihr wollt unabhängigen Spielejournalismus unterstützen und Zugriff auf alle Insert-Moin-Folgen haben? Great!

Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Branche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin