Wenn die Welt aus den Fugen geraten ist, keine Gesetze mehr greifen, Umweltkatastrophen um sich schlagen und “Zivilisation” im verschollenen Duden nachgeschlagen werden müsste … dann gibt es ordentlich auf`s Maul! In dem neuestem Werk von Platinum Games, den Entwicklern von Bayonetta und Vanquish, duellieren sich zahlreiche Larger-Than-Life-Charaktere vor postapokalyptischen Kulissen.

Doch leider nutzt das eigentlich vielversprechende Spiel sein Potential nicht aus. Micha und Andreas von der Gamer-WG suchen und finden im Podcast die Gründe für diese Enttäuschung.

Would you kindly…

Ihr wollt unabhängigen Spielejournalismus unterstützen und Zugriff auf alle Insert-Moin-Folgen haben? Great!

Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Branche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin