Monoxyd vom Schwesterpodcast Indie Fresse ist heute morgen zu Besuch bei Manu und Micha, ganz gentreu dem Motto: “Der frühe Vogel fängt den ersten Espresso”. Es geht thematisch passend um die Wii U exklusive Vogeljagd Chasing Aurora, einem Downloadspiel von den “And yet it moves“-Machern Broken Rules aus Österreich. Ob das Indie-Spiel mit asynchronem Multiplayer seinen Kaufpreis wert ist und ob das alles noch Indie ist (!?!), erfahrt ihr im Podcast.

Would you kindly…

Ihr wollt unabhängigen Spielejournalismus unterstützen und Zugriff auf alle Insert-Moin-Folgen haben? Great!

Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Branche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin