Lonely Mountains: Downhill – Der Indie-LowPoly-Hit aus Berlin

11. November 2019

Es geht abwärts! Felix (Insert Coin) und Manu schwingen sich auf’s Rad und rollen den Berg hinab in Lonely Mountains: Downhill. Das Indiespiel aus Berlin von Megagon Industries fiel uns schon in mehreren Gamescom- & Indie-Arena-Auftritten ins Auge – nun ist es endlich fertig (immerhin früher als der BER!). Ob die Berg- und Talfahrt auch spielerisch das hält, was es optisch verspricht, hört ihr im Podcast.

Die Folge steht unseren Unterstützer*innen auf Patreon & Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Insert Moin © 2017