Fast 30 Jahre gibt es das Resident Evil-Franchise schon. In dieser Zeit hat es viele unterschiedliche Ausführungen, Interpretationen und Geschmacksrichtungen von dem Zombie-Thema gegeben. Eigentlich selbstverständlich, dass es mittlerweile unmöglich ist jeden Resident Evil-Fan mit neuen Spielen oder Filmen zufrieden zu stellen, weil diese aus unterschiedlichen Gründen überhaupt erst Fans geworden sind. Die einen möglichen die Action, die anderen den Monster-Horror, wieder andere die Anleihen zu Zombie-Klassikern. Oder zu europäischen Märchen. Oder zu Science Fiction. Oder … whatever. Resident Evil ist mittlerweile vieles.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Netflix-Serie von vielen Fans kritisch aufgenommen wird. Ebenso wie die Kinofilme geht sie in eine andere, bisher noch nicht eingeschlagene Richtung – ästhetisch wie inhaltlich. Im Zentrum stehen zwei Schwestern, was die Serie zum Teil zu einem Teenie-Drama werden lässt, das bis ins Erwachsenenalter hineinreicht. Trotz aller Neuerungen sind zwei alte Bekannte mit an Bord: Albert Wesker und die Umbrella Corporation. 

Manu und Micha haben sich die Serie angesehen … und sind sehr angetan! Erwartet haben sie bescheuertem Zombie-Trash. Witzigerweise haben sie genau den auch bekommen, aber darüber hinaus noch so viel mehr entdeckt, was sie an der Netflix/Constantin Television-Produktion mögen. Erfahrt im Cast, warum ihr euch von den vielen schlechten Kritiken zur Serie auf Social Media & Co nicht abschrecken lassen solltet.

Wo kann ich die Folge hören?

Exklusive Goodies für Supporter*innen:
Die Liebhaberkarte, jährlich limitierte Fan-Shirts und vieles mehr!

Diese Folge ist exklusiv für unsere Unterstützer*innen auf Patreon und Steady verfügbar: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert.

Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin