In unserem Review-Podcast zu Final Fantasy VII Remake von letzter Woche mit Anne und Manu habt ihr unsere Eindrücke und Meinungen zum Spiel ja bereits gehört. Doch es gibt noch viel, SEHR VIEL, zu besprechen.

Zusammen mit unserer Japan-Expertin und Final-Fantasy-Crossplayerin Miette hat Manu rund zwei Stunden lang ausführlich über alle Parallelen, die vielen Veränderungen und natürlich das emotionale und durchaus diskussionswürdige Ende des Remakes aufgedröselt.

Natürlich gilt wie bei allen unseren Nachschlag-Folgen:

SPOILER-WARNUNG!

Wo kann ich die Folge hören?

Exklusive Goodies für Supporter*innen:
Die Liebhaberkarte, jährlich limitierte Fan-Shirts und vieles mehr!

Diese Folge ist exklusiv für unsere Unterstützer*innen auf Patreon und Steady verfügbar: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert.

Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin