Wolfenstein: Cyberpilot – Der Weg des geringsten Widerstands

5. August 2019

Parallel zum neuen Koop-Shooter Youngblood erschien auch ein VR-exklusives SpinOff namens Wolfenstein: Cyberpilot für PSVR und PC-VR-Systeme. Zusammen mit Chris von den VRNerds hat Manu die Reise in das besetzte Paris der 80er-Jahre gewagt, um hinter feindlichen Linien die Kampfmaschinen des Regimes für den Widerstand zu nutzen. Warum das Spiel einen riesigen Topf mit Potential birgt aber dennoch enttäuscht, erfahrt ihr im Podcast.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Insert Moin © 2017