Nintendo spannt uns noch ein wenig auf die Folter bis das nächste Kapitel in der Metroid Prime-Saga veröffentlicht wird. Doch es gibt Abhilfe! Das erste Highlight des noch jungen Jahres heißt Journey to the Savage Planet (PS4, Xbox One & PC) und lässt sich am ehesten beschreiben als ein sehr buntes, lustiges 3D-Metroidvania mit Plattforminsequenzen im Look eines Zufallsplaneten aus No Man’s Sky. Das Debutwerk vom neuen Studio Typhoon Studios.
Zu Gast: Anne Wernicke
Wenn ihr uns bei dem Plan, Anne ins Podcast-Team zu holen unterstützen wollt, dann werdet doch bitte Supporter*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten mit über 2600 Folgen. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin oder falls ihr keine Kreditkarte habt auch per Bankeinzug unter: www.steadyhq.com/insertmoin
Insert Moin © 2017