imkaffee

Daniel Helbig von Megagon Industries und „uns Boris@NeoNacho (from BAM-Fame) sind heute zu Gast bei Le Brunch.

Das Thema unserer kleinen, gemütlichen Frühstücksrunde ist diesmal die Problematik der „Klone und CopyCats“ in den App- und PlayStores dieser Welt. Asher & Greg von Sirvo, die Entwickler des wunderbaren Threes! oder auch die Jungs von Vlambeer sind in den letzten Monaten vor allem dadurch in die Schlagzeilen gelangt, dass ihre jeweiligen Spiele sehr früh von anderen Entwicklern nachgemacht und kopiert wurden. Teils mit großem Erfolg wie zum Beispiel die Threes-Variante „2048“. Wie auch Daniel mit seinem Spiel „…and then it rained“ im PlayStore ohne eigenes zutun landete und davon betroffen ist und was das für die Zukunft des Spielmarkts bedeutet, besprechen wir im Podcast:

Mehr Brunch?

Alle „Le Brunch“-Folgen ganz einfach über die Tags anzeigen lassen: Le Brunch

Patreon

12_01_14_insert2014 Wenn euch der Podcast gefällt und vielleicht sogar mehrmals die Woche durch eure Kopfhörer rauscht, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr einen Blick auf unsere Patreon-Kampagne werfen könntet.

Wir haben dort eine monatliche Crowdfunding-Kampagne gestartet, bei der Ihr eigenständig bestimmen könnt, was euch der Podcast pro Monat wert ist.

So wird Insert Moin dank eurer Hilfe noch besser. Danke! <3

Insert Moin © 2017