Das Spiel The Sexy Brutale ist eine Kooperation von Cavalier Game Studios & Tequila Works (Rime) – im Spiel versuchen wir, eine Reihe von Morden zu verhindern, in dem wir sie erst beobachten und dann mit einer cleveren Zeitreise/Rückspul-Mechanik Dinge so verändern, dass das Opfer vorher gewarnt oder gerettet wird. Also „Täglich grüßt das Murmeltier“ als Spiel trifft auf 2,5D-Adventure? Ja, so in etwa… Um das genauer zu beschreiben und die Faszination hinter diesem wirklich tollen Indie-Projekt näher zu erläutern, hat sich Manu den famosen Radio- und Podcast-Journalisten Marcus Richter eingeladen.

PS: Am Ende gibt es – nach Vorwarnung – einen kleinen Spoilerpart, in dem wir über das Ende und die „Auflösung“ des Spiels sprechen.

Insert Moin © 2017