IM2094: Gorogoa

12. Januar 2018

Gorogoa ist ein handgezeichnetes, wunderschönes Indie-Puzzlespiel von Jason Roberts, der über vier Jahre an diesem Projekt gearbeitet hat. Das Spiel erzählt eine wortlose, traumhaft verworrene, mit allerlei Symbolen und bedeutungsschwangeren Motiven durchsetzte Geschichte eines Lebens und begeistert durch eine faszinierende Mechanik.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält mit der „Schnupper-Pledge“ zum Auftakt ins neue Jahr 2018 Zugang zu allen Folgen des gesamten Januars bereits ab der 2-Dollar-Pledge. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Wie das Spiel funktioniert und warum es so toll ist, versucht Manu im heutigen Podcast mit Marianne Kräuter von Beyond Pixels zu ergründen und in Worte zu fassen. Um die simple, aber schwer zu beschreibende Mechanik der Puzzles besser verstehen zu können hilft es, den Launch-Trailer des Spiels anzusehen:

Insert Moin © 2017