IM2360: Command & Conquer – Rivals

15. Januar 2019

Ein neues Command & Conquer? Nein, nicht wirklich. C&C: Rivals ist lediglich ein Ableger für Mobile-Geräte (iOS/Android) geworden. Wenn man kein klassisches RTS-Spielgefühl erwartet, macht dieser sogar richtig Spaß. Das finden zumindest Manu und sein Gast Sandro Odak (GameStar), die sich das Mobile-Spinoff ausgiebig angeschaut haben. Die beiden sprechen über Monetarisierung, F2P/Pay2Win, Erwartungshaltung der Fans und warum sie sich trotz aller Kritik ständig dabei ertappen, sich doch wieder ins nächste Match zu werfen.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon & Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Insert Moin © 2017