Horrorspiele! Hat jemand “Horrorspiele” gesagt? Und Zack! Da steht der Micha kerzengerade vor der Tür, mit leuchtenden Augen und ruft: JAAAAAA!

Zu Recht, denn es wird Herbst, Halloween kriecht heran, und zudem hat Micha heute einen besonderen Gast: Wojciech Piejko ist Game Designer bei Bloober Team, die sich über die Jahre einen Namen als Horrorexperten gemacht haben. Aus ihrer Feder stammen u.a. The Medium, Observer oder Layers of Fear.

Im Interview gehen sie einigen Fragen auf den Grund: Wie ist das Team bei The Medium auf die festen Kameraperspektiven und den geteilten Bildschirm gekommen? Hat Bloober Team schon immer Horrorspiele gemacht und machen wollen? Wie hat die Pandemie den Release von The Medium beeinflusst? Wie kam es zu der Zusammenarbeit mit Akira Yamaoka? Diese und viele weitere Details erfahrt ihr im Gespräch!

Would you kindly…

Ihr wollt unabhängigen Spielejournalismus unterstützen und Zugriff auf alle Insert-Moin-Folgen haben? Great!

Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Branche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin