Wunderschöne Pixel-Samurai-Action mit Story: Was uns an Katana Zero begeistert

23. April 2019

Katana Zero ist ein 2D-Indie-Action-Plattformer von Askiisoft, der von Devolver auf PC und Nintendo Switch gepublished wird und Manu und seinen Gast Torsten Hartmann (Donswelt.de) schwer begeistert. Angefangen vom grandiosen Soundtrack (Bill Kiley, LudoWic, DJ Electrohead, Tunç Çakır und Justin Stander) über die wunderschönen Pixel-Optik bis hin zur wirren, aber faszinierenden Erzählform: Katana Zero ist ein echtes Indie-Highlight des Jahres!

Die Folge steht unseren Unterstützer*innen auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Insert Moin © 2017