The Crew aus den neugegründeten Ivory-Tower-Studios tritt mit großen Zielen in den heiß umkämpften Rennspiele-Markt. Im Gegensatz zu Forza Horizon 2 oder Hashtag Driveclub positionierte sich das Ubisoft-Rennspiel eher als Racing-MMO mit Rollenspiel-ähnlichem Upgrade-System und weniger als „Carpr0n“ oder Simulation. Ob das Always-Online-Spiel mit seiner riesigen Spielwelt die selbstgesteckten, großen Ziele erreichen kann, erfahrt ihr im Podcast mit unserem Gast Tobi Veltin von der GamePro:

Insert Moin © 2017