Das erste Monument Valley war für uns in Folge 979 ein echter Überraschungshit. Mit verträumter Optik und cleverer M.C.-Escher-Rätselmachnik avancierte der Titel des britischen Entwicklers Ustwo schnell zum Gehmeimtipp für Smartphones und Tablets. Drei Jahre später ist Monument Valley 2 da und von Geheimtipp kann wahrlich keine Rede mehr sein. Das Spiel wurde promiment auf Apples WWDC-Show auf der Bühne in Szene gesetzt.

Lilly hat den Vorgänger indes nie gespielt. Und Daniel fragt sich, ob die Macher an das Niveau des ersten Teils anknünpfen können. Können die Rätsel mit optischen Illusionen auch in Monument Valley 2 wieder verzaubern? Und wie sieht man das Spiel als Neuling, der vorher keine Berührungspunkte zur Serie hatte? Darüber sprechen Lilly und Daniel im Cast.

Insert Moin © 2017