IM2130: WonderBoy – The Dragon’s Trap

23. Februar 2018

WonderBoy – The Dragon’s Trap ist ein Remake des Sega-Klassikers WonderBoy III, der bereits 1989 für das Master System erschien. Das französische Studio Lizardcube hat die kompletten Grafiken durch handgezeichnete und wunderschöne neue Assets ersetzt, die vom Künstler Ben Fiquet erstellt wurden. Micha und Manu besprechen die Neuauflage des Plattformers und erklären, warum sie das Spiel nur mit Vorsicht weiterempfehlen würden.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält mit der „Schnupper-Pledge“ Zugang zu allen Folgen der ersten Woche eines jeden Monats ab der 2-Dollar-Pledge. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Insert Moin © 2017