Die erste Episode von Batman – The Telltale Series besprachen Manu und Daniel in Folge 1653 und waren ausgesprochen angetan davon, wie sich Telltale der großen Lizenz angenommen haben. Auch die zweite Episode »Children of Arkham« schnitt gut bei uns ab.

Nun ist die dritte Folge namens »New World Order« erschienen und wir prüfen, ob sich der gute Eindruck der ersten beiden Episoden fortführt. Als Gast ist wieder Antonia dabei, die großer Batman-Fan und das Spiel auch für Gameswelt testet.

Wie immer der Hinweis: Wie bei allen Telltale-Spielen sind in den Folgen zu den späteren Episoden SPOILER über die Handlung zu erwarten.

  • Manuspielt

    Testkommentar

    • Robin Alpha

      auch ein test

  • KingSirus

    Liegt es nur an mir oder ist die Tonspur eurer weiblichen Mitsprecherin gut 2 bis 3 Sekunden verzogen? Man hört bisweilen schon ihre Reaktionen, noch bevor von einem von euch eine Frage oder Aussage kommt…
    War mein ich schon bei Episode 2 so, nur nicht so stark…

    Im Übrigen ist mir schon in eurem Gespräch zu Episode 2 und jetzt auch wieder bei Episode 3 aufgefallen, dass ihr irgendwie das Spiel nicht ganz so aufmerksam wahrnehmt. Denn ihr interpretiert Dinge teilweise sehr komisch, obwohl im Spiel eigentlich klare Aussagen getroffen werden (Beispiel: Warum soll Catwoman die Stadt verlassen) o_O

    • Manuspielt

      ich vermute, dass das ein Zencastr-Problem ist, ich werde da nächstes Mal drauf achten. Taucht aber nur bei Tony auf, kann das sein?

Insert Moin © 2015